Dr. Claudia Veit
Fachtierärztin für Kleintiere

Dossenheimer Landstr. 48
69121 Heidelberg
Telefon: 06221 - 480777

© Kleintierpraxis Veit, alle Rechte vorbehalten
Service

Service

Sprechstunden

Unsere Tierärztinnen sind nach Terminvereinbarung für Ihr Tier und für Sie da, und zwar üblicherweise

vormittags 09:00 bis 12:00 Uhr, samstags 10:00 bis 11:30 Uhr
nachmittags 15:00 bis 18:00 Uhr, donnerstags 16:00 bis 19:30 Uhr

Im Notfall brauchen Sie natürlich keinen Termin, aber melden Sie sich möglichst telefonisch an, damit wir Vorbereitungen treffen können!

Öffnungszeiten

Die Praxis ist zu folgenden Zeiten geöffnet:

vormittags 08:30 bis 12:30 Uhr, samstags 09:00 bis 12:00 Uhr
nachmittags 14:30 bis 19:00 Uhr, donnerstags 15:00 bis 19:30 Uhr

Wenn Sie Medikamente, Futter oder Zubehör abholen möchten, rufen Sie am besten vorher an, damit wir alles abholfertig für Sie vorbereiten können.

Hausbesuche

Hausbesuche sind nach Vereinbarung möglich, i.d.R. außerhalb der Sprechstunden. Der erhöhte Aufwand wird in Rechnung gestellt.

Notfälle

Während unserer Sprechzeiten helfen wir Ihnen selbstverständlich sofort. Melden Sie sich  telefonisch an, dann können wir schon Vorbereitungen treffen. Sollte ausnahmsweise eine Sprechstunde bei uns ausfallen, erfahren Sie das direkt und können sich unverzüglich an unsere Vertretung bzw. den Notdienst wenden.

Außerhalb unserer Sprechzeiten wenden Sie sich an den Tierärztlichen Notdienst, über den wir Sie auf unserem Anrufbeantworter (06221-480777) und mit einem Aushang an unserer Eingangstür informieren. Ab sofort gilt die Zentrale Notrufnummer: 01 80 50 09 612 (aus dem deutschen Festnetz 14 Cent pro Minute; abweichende Tarife aus Mobilfunknetzen möglich).  Hier erreichen Sie an Wochenenden und Feiertagen zwischen 09.00 Uhr und 19.00 Uhr eine dienstbereite Kleintierpraxis im Großraum Heidelberg. Von 19.00 Uhr bis 9.00 Uhr sowie unter der Woche außerhalb der Praxisöffnungszeiten werden die Rufnummern der kooperierenden Kliniken durchgegeben, die Sie natürlich auch direkt anrufen können. Im Notdienstring kooperieren 26 Kleintierpraxen der Region, die von den unten genannten Kliniken/Praxen unterstützt werden Mehrere Kliniken der Umgebung (u.a. die ehemalige Tierklinik am Sandpfad in Wiesloch-Frauenweiler, die ehemalige Tierklinik in Heppenheim und die ehemalige Tierklinik Hirschberg) machen keine Nachtdienste mehr, seit sie ihre Klinikzulassung zurückgegeben oder durch die Tierärztekammer aberkannt bekommen haben. Fahren Sie also nicht "einfach so" dorthin - Sie könnten vor verschlossenen Türen stehen und so wertvolle Zeit verlieren!

Die Kleintierpraxen des Notdienstrings werden unterstützt von der Tierklinik Frankenthal (Telefon 06233 - 77 08 20, Klein- und Heimtiere, keine Vögel und Reptilien), der Tierklinik Heidelberg (Telefon 06221 - 16 68 00) und der Tierklinik Dr. Schall in Ludwigshafen (Telefon 0621 - 56 96 11, Kleintiere, Heimtiere und Exoten). Die Ziervogel- und Reptilienpraxis Dr. Britsch in Karlsruhe hat einen eigenen Notdienst ausschließlich für Ziervögel und Reptilien (Telefon 0721 - 61 84 280).

Notfällen vorbeugen: da die Notfallversorgung vor allem nachts immer schwieriger zu gewährleisten ist, sollten Sie es im Zweifel nicht "darauf ankommen lassen". Wenn Ihr Tier erste Symptome zeigt, nutzen Sie frühzeitig die regulären Sprechstunden. Sie riskieren dann keine Verschlechterung, die Sie in den Notdienst zwingt. Und Sie sparen sich den erhöhten Gebührensatz, der nachts und an Feiertagen erhoben wird (siehe Gebührenordnung für Tierärzte). Besuchen Sie einen unserer Erste-Hilfe-Kurse und lernen Sie dort wichtige Sofortmaßnahmen und Beurteilung von Krankheitszuständen.

Notdienst ist Notdienst. Bitte erwarten Sie keine allgemeinen Beratungsgespräche, Informationen zur Floh- und Zeckenbekämpfung, Abgabe von Wurmkuren, Impfberatungen etc. Der Notdienst ist ausschließlich akuten, schwerwiegenden Krankheiten vorbehalten! Alles andere hat immer bis zur nächsten regulären Sprechstunde Zeit. Und "Vorbeugen ist besser als Heilen".

Überweisungen: für besondere Fragestellungen überweisen wir Sie an Spezialisten. Je nach Problem empfehlen wir die unserer Meinung nach besonders geeignete Spezialpraxis oder -klinik. Auch für zweite Meinungen kennen wir die richtigen Kollegen und Kolleginnen. Wobei die nächste Adresse nicht immer die beste ist. Was ist überhaupt eine Tierklinik? Kritische Gedanken zur Qualität oder manchmal leider auch Nicht-Qualität bei Tierkliniken hat Tierarzt Dr. Rückert aus Ulm sehr treffend formuliert. Seinen Blogbeitrag dazu finden Sie hier.

 

Downloads

Laden Sie einfach unser Anmeldeformular hier herunter und bringen Sie es ausgefüllt bei Ihrem ersten Besuch in unserer Praxis mit - dann geht alles ein bißchen schneller. Gerne auch, wenn sich Ihre Adresse, Telefonnummer oder e-mail geändert hat. Wir nehmen unsere Schweigepflicht und den Datenschutz ernst: Ihre Daten werden ausschließlich praxisintern verwendet und selbstverständlich  nicht an Dritte weitergegeben.

Der Tier-Punkt

Aktuelle Informationen rund ums Haustier: Der Tier-Punkt

Besondere Termine

alle Praxisveranstaltungen finden Sie auf unserer Homepage unter Termine. Regelmäßig bieten wir Ihnen:

Herzultraschallsprechstunden mit Dr. Susanne Schlieter vom CC (Collegium Cardiologicum)

jeden ersten Freitag im Monat bei uns in der Praxis. Terminvereinbarung direkt bei Dr. Susanne Schlieter . Mehr Informationen über Kardiologie und Herzultraschall beim Collegium Cardiologicum.

Augensprechstunde mit Dr. Regina Himmelsbach vom DOK (Dortmunder Kreis)

Wir führen eine Warteliste und informieren Sie, sobald der nächste Termin feststeht. Siehe auch Dortmunder Ophthalmologen-Kreis.

Züchterseminare des RZV (Rassehundezuchtverein für Hovawart-Hunde e.V.) mit Vortrag Frau Dr. Veit "Die Ernährung des Zuchthundes"

wieder am 29./30.07.2017. Siehe auch www.hovawart.org

Erste-Hilfe-Kurse mit Frau Dr. Veit in Zusammenarbeit mit dem CLT-Therapiehundeverein

Termine unter www.canis-lupus-therapeuticus.de

Vorträge und Seminare zu wechselnden Themen